GN Laboratories T1 Virus im Test

Der letzte Hardcore Booster Test ist schon etwas her und wir haben derzeit einige Booster in der Pipeline, die nun abgetestet werden. Seit der Fibo 2018 gibt es von GN zwei neue Pre-Workout Booster auf dem Markt, dem GN Laboratories T1 Virus und den Antivirus, den wir in einem anderen separaten Test vorstellen.

Fangen wir aber nun mit dem GN Laboratories T1 Virus an. GN verspricht nämlich mit diesem Hardcore Booster den stärksten Booster, selbst stärker als der Godmode. Ob dies auch beim T1 Antivirus zutrifft oder nur heiße Luft ist, findet Ihr in unserem GN Laboratories T1 Virus Test.


Gutscheincode: PowerPro10 satte 10% Rabatt auf GigasNutrion.com


Angebot
GN Laboratories T1 VIRUS, 500 g Dose, Black Cherry
  • GN Laboratories T1 VIRUS, 500 g Dose in Geschmacksrichtung Black Cherry
  • T1 VIRUS ist DER Hardcore Pre Workout Booster für fortgeschrittene Fitness Sportler und Bodybuilder !
  • T1 VIRUS ist der extremste und umfassendste Pre Workout Booster, der je das Licht der Welt erblickt hat und der mehr aktive Inhaltsstoffe in klinischen Dosierungen als jedes andere uns bekannte Pre Workout Produkt enthält !
  • Unbändige Energie damit du auch die brutalsten und mörderischsten Trainingseinheiten mit Leichtigkeit durchstehst !

GN T1 Virus - Verpackung

GN Laboratories T1 VirusKommen wir mal zur Verpackung des GN T1 Virus. Anders als gewohnt erhalten wir eine große Dose, die auch mit 500 Gramm deutlich schwerer ist, als die Hardcore Booster die wir von GN gewohnt sind. Am Design der Dose erkennen wir auf jeden Fall GN wieder. Denn auffällig ist die Dose nicht nur wegen seiner Größe, sondern auch dem roten Cover. Dabei wurde wieder mal auf ein brachiales Logo gesetzt, was genau die Eigenschaft ausstrahlen soll, dass der T1 Virus hat. Warnhinweise auf der Dose sollen zum einem die Einhaltung der Dosierung verdeutlichen und zum anderen Aufmerksamkeit erzeugen. Wie auch bei allen anderen Hardcore Boostern finden wir auf der Rückseite die Inhaltsstoffe, die anders als bei anderen GN Boostern, sehr gut aufgeschlüsselt sind. So wissen wir bis ins kleinste Detail was uns mit dem GN Laboratories T1 Virus erwartet.

 


GN Laboratories T1 Virus - Inhaltsstoffe

Dieses Mal schlüsselt uns GN alle Inhaltsstoffe bis ins kleinste Detail mit Menge auf. Was definitv postiv  ist. Es wird somit keine verstecke Blend genommen und der Inhalt bleibt nicht unbekannt. Wir können somit sehen wie viel von jedem Wirkstoff enthalten ist und was dies auf einer Portion mit 30 Gramm (3 Scoops) ausmacht.

Generell haben wir wie bei allen Hardcore Boostern, die meist verwendeten Inhaltsstoffe vertreten. Aber auch die insgesamt 26 verschiedenen Inhaltsstoffe machen etwas her.

Gehen wir nun ins Detail und schauen uns die Zusammensetzung des GN Laboratories T1 Virus genauer an.


Fuel Blend: GN hat dieses mal darauf geachtet einem Crash entgegen zu wirken und im T1 Virus Mineralstoffe hineingegeben. So haben wir dort Vitamin C, Kalzium, Magnesium und Niacin vertreten, die unseren Körper weniger anfällig für einen Crash machen soll.

Power/Strength & Endurance Matrix: dabei finden wir einige Aminosäuren, wie Beta-Alanin, Creatin Polyhydrat und Betain HCL, die den Muskel mit Nährstoffen während des Workouts versorgen sollen.

Pump/Vascularity & Energy Amplifier: diese Matrix wird schon für uns interessanter, da diese für den Pump sorgen soll. Wir haben dort satte 6 Gramm des Citrullin Polyhydrats, sowie auch Arginin Polyhydrat mit derselben Menge. Das ist für beide Stoffe schon eine sehr gute Menge. Damit der Muskel aber weiterhin schön prall wird, haben wir noch Glyceromx, Rote Beetepulver und L-Norvalin enthalten.

Hydrate & Defend: nicht nur dem Crash wird vorgebeugt, sondern auch der Regeneration. In dieser Matrix finden wir unter anderem Kokosnusswasser Konzentrat, welches für die Regeneration des Körpers sorgt.

Focus & Drive Intensifier: diese Matrix ist wie der Name schon sagt, für den Fokus verantwortlich und neben der Pump Blend die mit wichtigste Matrix beim T1 Virus. Mit 200 mg Koffein, 1,5 Gramm N-Acetyl Tyrosin und Dimethylaminoethanol, kurz DMAE, steigert es unsere kognitive Leistung und sorgt für einen ordentlichen Fokus während unseres Workouts.

Absorption Enhancer: damit auch die Wirkstoffe schnell ihr Ziel finden, wurde hierbei noch Piperin (Schwarzer Pfeffer Extrakt) und Natriumbicarbonat hineingegeben. Natriumbicarbonat kann den Muskelkater vorbeugen und hilf bei der Regulierung des Ph-Wertes.

Inhaltsstoffe Menge pro Portion (30 Gramm / 3 Scoops)
Fuel Blend
Vitamin C 150 mg
Kalzium 150 mg
Magnesium 100 mg
Niacin 30 mg
Power/Strength & Endurance Matrix
Beta Alanin Polyhydrat 3000 mg
Creatin Polyhydrat 3000 mg
Betain HCL 3000 mg
Taurin 2000 mg
N-Acetyl-L-Cystein 600 mg
Alpha GPC 150 mg
Pump/Vascularity & Energy Amplifier
Citrullin Polyhydrat 6000 mg
Arginin Polyhydrat 4000 mg
Glyceromax 1500 mg
Rote Beetepulver 500 mg
L-Norvalin 250 mg
Resveratrol 200 mg
Weissdornblattextrakt 200 mg
Hydrate & Defend
Kokusnusswasser Konzentrat 500 mg
Hesperidin 100 mg
Silberweidenrindenextrakt 100 mg
Focus & Drive Intensifier
N-Acetyl-Tyrosin 1500 mg
Eria Jarensis Extrakt 250 mg
Koffein 200 mg
Dimetylaminoethanol 200 mg
Absorption Enchancer
Natriumcarbonat 50 mg
Piperin 5 mg

Einnahme, Löslichkeit und Geschmack

Wir haben die Einnahme, wie GN Laboratories auf der Verpackung ausgewiesen hat, die Einnahme etwa 30 Minuten vor dem Training vorgenommen. Dabei haben wir 3 Scoops! mit dem mitgelieferten Dosierlöffel in Wasser gegeben.

Bevor wir aber unsere Dosiermenge aus der Dose nehmen konnten, haben wir ehrlich gesagt etwas gestaunt. Denn der Inhalt war schon gut verklumpt, was aber wohl auf die Glyveromax zurückführen lässt. Das sollten die meisten unter euch von einem Pump Booster mit Glycerol kennen. Ein Beispiel wäre da der GN Narcotica Nitro Glycerine.

Bei der Einnahme ist darauf zu achten, dass Ihr das Pulver in 500 ml Wasser ordentlich durchschüttelt, sowie nach dem Verzehr noch Wasser hinterher trinkt. Dies findet Ihr aber auch auf der Verpackung beschrieben.

Die Verzehrmenge von 30g (3 Scoops) solltet Ihr innerhalb von 24 Stunden NICHT überschreiten!

Löslichkeit

Wie oben schon genannt, war die Löslichkeit etwas schwierig, da wegen der Glyverolmax das Pulver verklumpt war. Ein kräftiges und langes Schütteln des Shakers ist daher die einzige Option es korrekt aufzulösen. Allerdings kann man sagen, dass sich nach dem Schütteln das gesamte Pulver vernünftig aufgelöst hat und der GN T1 Virus bereit für den Verzehr war.

Geschmack

Der GN Laboratories T1 Virus ist in drei Geschmackrichtung erhältlich: T1 Virus Black Cherry, T1 Virus Green Apple und T1 Virus Lemon Cola.

Wir hatten die Geschmacksrichtung Lemon Cola, was man auch stark beim Öffnen der Dose riecht. Geschmacklich ist der Verzehr wie bei anderen Hardcore Booster Gewöhnungssache. Man trinkt jetzt nicht den süßen Longdrink, wie z.B. Cola Libre, sondern eben einen Hardcore Booster. Der Nachgeschmack ist etwas bitter und es wirkt schon stark chemisch. Aber das ist ja üblich bei Hardcore Boostern. Der Geschmack ist sehr gewöhnungsbedürftig, von daher sollte der T1 Virus schnell getrunken werden. Einfach nach dem Motto: Augen zu und durch!

Damit Ihr auch den Nachgeschmack schnell loswerdet, haltet euch an die Vorgaben von GN Laboratories und trinkt etwas 400-600 ml Wasser hinterher.


GN Laboratories T1 Virus - Wirkung

Kommen wir nun zum interessanten Teil unseres GN Laboratories T1 Virus Test, der Wirkung.

Etwa 30 Minuten nach der Einnahme traten schon die ersten Wirkungen auf. Der Fokus war spürbar geschärft und wir waren geil auf das Workout. Es ist eine klare Stimmungsaufhellung zu spüren und man ist sehr gut motiviert. Während des Workouts hatten wir jetzt nicht diese "ich fetz alles weg"- Gefühl, sondern es war sehr angenehm.

Aber gehen wir mal bei dein einzelnen Punkten ins Detail:

Fokus: Die Aufnahme wurde verbessert, so hatten wir einen spürbaren Fokus auf die Umgebung. Einen richtigen Tunnelblick hatten wir zwar nicht aber es war schon ein sehr guter Fokus. Allgemein verspürten wir ein angenehmes Gefühl. Die Motivation stieg eindeutig.

Kraft: Eine Kraftsteigerung war nicht so stark zu spüren. Dies ist aber eher vom Wohlbefinden des Tages abhängig. So waren wir bei der Einnahme des T1 Virus am Morgen recht fit, dennoch war die ein oder andere Wiederholung drin. Ob dies aber am T1 Virus lag, lässt sich nur mit weiteren Tests sagen. Wir werden berichten.

Pump: Wie wir es von GN kennen, erhalten wir wie bei fast allen Boostern aus diesem Hause, einen starken Pump. So auch beim T1 Virus. Da müssen wir sagen, dass GN wiedermal gute Arbeit bei der Pump Matrix geleistet haben.

Energie: Wie beim Fokus schon berichtet, hatten wir ein angenehmes Gefühl und waren sehr stark motiviert. Der Bewegungsdrang war wie zu erwarten, hoch. Jedoch blieb die Energie bei einem 120 minütigen Workout nicht konstant auf dem Höhepunkt, sondern nahm schon nach etwa 60 Minuten rapide ab. Dennoch war das ganze Workout Energie vorhanden und hielt nach dem Training auch noch leicht an.

Crash:  Einen Crash konnten wir nicht verzeichnen, jedoch ist dies abhängig davon ob man Hardcore Booster gewohnt ist oder nicht. Man sollte sich von daher eher an seine eigene Portion herantasten und mit weniger als 3 Scoops beginnen.

Eine Einnahme in den Abendstunden empfehlen wir absolut nicht, da Ihr sonst Probleme beim Einschlafen haben werdet!


Fazit zum GN Laboratories T1 Virus Test

Generell ist der GN Laboratories T1 Virus ein gelungener Hardcore Booster, der alles für ein gutes Training mitbringt. Die Wirkung ist wie erwartet und knallt ordentlich. Bisher haben wir ihn nur einmal genommen und können somit zu einem Langzeittest nichts sagen, da der Körper sich ja auch anpasst. Ob die Wirkung bei weiteren Einnahmen erhalten bleibt, bleibt somit offen. Uns hat der T1 Virus jedenfalls überzeugt und ist wieder mal sehr gute Arbeit von GN Laboratories. Er ist dieses Mal nicht so heftig wie sein Vorgänger, aber hat schon sehr gute Wirkung. Man merkt das GN sich nach dem Godmode Gedanken gemacht hat und diese auch umgesetzt hat, wie z.B. den Crash zu vermeiden.

Preislich gesehen erhalten wir für rund 39,90 € 500 Gramm. Was pro Portion a 30 Gramm etwa 2,34 € entspricht. Das ist schon recht teuer für einen Booster. Schauen wir uns aber die Wirkung an, so können wir sagen, dass diese 2,34 € das rechtfertigt. Der GN T1 Virus ist ein starker Booster der eine ordentliche Wirkung mit sich bringt.

Wer sich den GN Laboratories T1 Virus kaufen möchte, erhält von uns einen Gutscheincode für den GigasNutrition Shop oder kann den Hardcore Booster auch auf Amazon kaufen. Dort habt Ihr den Vorteil wenn Ihr Prime Kunde seid, dass der Booster direkt am nächsten Tag da ist.


GN Laboratories T1 Virus Test - Gesamtwertung

 


Gutscheincode: PowerPro10 satte 10% Rabatt auf GigasNutrion.com


Angebot
GN Laboratories T1 VIRUS, 500 g Dose, Black Cherry
  • GN Laboratories T1 VIRUS, 500 g Dose in Geschmacksrichtung Black Cherry
  • T1 VIRUS ist DER Hardcore Pre Workout Booster für fortgeschrittene Fitness Sportler und Bodybuilder !
  • T1 VIRUS ist der extremste und umfassendste Pre Workout Booster, der je das Licht der Welt erblickt hat und der mehr aktive Inhaltsstoffe in klinischen Dosierungen als jedes andere uns bekannte Pre Workout Produkt enthält !
  • Unbändige Energie damit du auch die brutalsten und mörderischsten Trainingseinheiten mit Leichtigkeit durchstehst !

GN Laboratories T1 Virus und T1 Anti-Virus im Kurz-Vergleich

Wer Angst hat einen Crash zu erleiden oder denkt, dass der GN Laboratories T1 Virus zu stark ist, dem hat GN eine Alternative eingeräumt. Der GN Labioratories Anti-Virus ist ganze ohne Stims und ein reiner Pump Booster. Somit kann selbst eine Einnahme in den Abendstunden erfolgen.

Der T1 Anti-Virus ist ein reiner Pump Booster bei dem die Stims weggelassen wurden und mehr auf den Pump gesetzt wurde. So finden wir im GN T1 Anti-Virus keine Fokus Blend. Es wird sich also rein auf Pump und die Leistung während des Workouts konzentriert. Weitere Infos erhaltet Ihr in unserem kommenden GN Laboratories T1 Anti-Virus Test.

GN Laboratories Anti-Virus Trainingsbooster Pre-Workout Pump Hardcore Booster Bodybuilding 500g inkl. Poster & Schlüsselband (Lemon Cola)
  • Enthält von allen erhältlichen Boostern mit fast 27.000 mg die wahrscheinlich höchste Menge an hocheffektiven Wirkstoffen in klinischen DosierungenSchier unbändige Energie, die Dich auch die brutalsten und mörderischsten Trainingseinheiten mit Leichtigkeit durchstehen lassen wird •Dramatische Steigerung Deiner Kraft für extrem produktive Trainingseinheiten
  • Brachiale Kraft und unendliche Energie für die brutalsten und produktivsten Trainingseinheiten Deines Lebens.
  • Extreme Herauszögerung Deiner Muskelerschöpfung für diese entscheidenden letzten Wiederholungen, die den Unterschied zwischen mäßigen und unglaublichen Fortschritten ausmachen
  • Antioxidativer Schutz Deiner Muskeln und Gelenke vor Beschädigungen durch während des Trainings entstehende freie Radikal
  • Frei von Stimulanzien und daher für jede Tageszeit geeignet