Testosteronbooster

Was ist ein Testosteronbooster?

 

testosteronbooster-power-protein-supplementsIm Bodybuilding spielen die Ernäherung, ein hartes Training und auch Supplements eine große Rolle. Ein weiterer Aspekt ist die Genetik und der Körper selbst. Es gibt Bodybuilder die auf Grund ihrer Genetik sehr schnell und auch gute Muskelmasse aufbauen. Dies ist allerdings nur mit einem guten Zusammenspiel aus Training und Ernährung möglich. Damit ein Muskelaufbau auch erfolgreich werden kann, sollte ein Körper auch eigene Stoffe, wie z.B. Testosteron aufbauen. Ist die Produktion des Testosteronhaushalts gestört, kann ein Körper sehr langsam Muskelmasse aufbauen. Testosteron ist ein anaboles Hormon das der Körper entwickelt um den Muskelaufbau zu unterstützen. Testosteron ist ein natürliches Hormon und sollte nicht mit den chemischen Steroiden verwechselt werden.

Sollte ein Körper nicht ausreichend Testosteron entwickeln, kann man natürlich auf Unterstützung durch Steroide (insbesondere Anabolika) zurückgreifen. Dies ist jedoch nicht empfehlenswert, da es hohe Nebenwirkungen hat und zudem auch noch illegal ist. Auf dem Supplementmarkt gibt es viele Hersteller und auch Produkte wie Trainingsbooster, Protein und auch pflanzliche Testosteronbooster, die den Muskelaufbau unterstützen.

Damit ihr euren Testosteronspiegel unterstützend durch Supplements erhöhen könnt, wäre ein Testosteronbooster eine gute Möglichkeit. Diese helfen euch dabei die Hormonproduktion anzukurbeln und euer Testosteron im Körper zu steigern.

Was genau ist Testosteron?

Testosteron wirkt sich auf verschiedene Organe aus. Es ist unter anderem für das Wachstum (insbesondere den Aufbau von Muskelmasse=anabole Wirkung) mit verantwortlich. Weiter sorgt es im männlichen Körper für die Spermienproduktion. Testosteron ist hinzu noch für das Haarwachstum  zuständig. Eine weitere Wirkung eines hohen Testosteronspiegels ist das hohe verlangen nach Sex. Es steigert somit auch die Libido. Es steigert generell den Antrieb und Ausdauer im menschlichen Körper.

Welche Inhaltsstoffe hat ein Testosteronbooster?

Ein Testosteronbooster kann ein sehr hilfreiches und kaum unschädliches Supplement für einen Kraftsportler sein. Es ist größtenteils auf pflanzlicher Basis aufgebaut und zudem noch für einen Kraftsportler legal erhältlich.

Die drei wichtigsten Inhaltsstoffe eines Testo Boosters :

Tribulus – Tribulus Terrestris ist eine Pflanzen die vorallem in tropischen und subtropischen Gegenden ihren Ursprung hat. Zur großer Bekanntheit kam sie, als herauskam das sie die Potenz steigert und auch den Muskelaufbau unterstützt. Tribulus Terrestris ist besser unter den Namen Erdburzeldorn, Dreispitz, oder Mäusedorn bekannt. Im Kraftsport wird es als natürliches Anabolikum bezeichnet, welches nebenwirkungsfrei ist. Chemisch gesehen ist Tribulus Terristris eine steroidähnliche Verbindung (Saponine), die zu dem Phytosterinen gehört. Insgesamt soll erhöht Tribulus die Produktion von Luteinisierenden Hormonen (LH) durch Stimulation. Dies führt zum Anstieg des Testosteronspiegels.

ZMA – Zink Monomethionin Aspartat ist eine anabole Mineralformel, die unteranderm auch Vitamin B6 und Magnesium Aspartat enthält. Es ist auch ein natürliches Produkt, das den Muskelaufbau, die Kraft und auch den Testosteronspiegel steigert.

Eurycoma longifolia Jack – Oder auch kurz Longjack genannt ist ein Produkt, welches aus dem Eurycoma Strauch extrahiert wird.  Dessen Ursprung stammt aus Asien. Longjack soll die Testosteronproduktion steigern. Dies soll nach Annahme über den Weg das Luteinisierenden Hormons erfolgen. Der Wirkstoff wird aus der Wurzel der Pflanze gewonnen.

 

Vorteile von Testosteronboostern

Testosteronbooster unterstützen wie oben schon gesagt den Muskelaufbau durch einer Erhöhung des Testosteronspiegels. Besonders nach einem harten und intensiven Workout kann sich der Testosteronspiegel im Körper senken. Es wird Testosteronmangel ausgeglichen und die Testosteron-Produktion wird in Schwung gebracht. Zudem wird durch die Proteinsynthese der Muskel vergrößert. Weitere Wirkung ist, das es mental fördernd ist und somit auch die Konzentration steigert. Ein weiterer Aspekt ist die Steigerung der Libido und das erhöhte sexuelle Verlangen. Desweiteren kann durch Testosteron das Bartwachstum gesteigert werden. Als letzter und wichtigster Punkt, es ist legal erwerblich.

 

Nachteile von Testosteronboostern

Die Einnahme kann vereinzelnd zu Magenproblemen oder Darmproblemen führen. Es gibt viele Händler auf dem Markt die bei Testosteronboostern eine hohe Wirkung versprechen, das ist oftmals Quatsch. Nicht jedes Produkt hat auch seine versprochene Wirkung. Es ist daher auf die Inhaltsstoffe, sowie auch auf Kundenrezensionen zu achten. Tribulus Terrestris sollte nicht durchgehend eingenommen werden, da sonst der Körper sich auf die manuelle Zufuhr von Testosteron einstellt und seine eigene Produktion beendet.

Einnahme von Testo Boostern

Testo Booster gibt es meist in Kapseln. Die meisten Hersteller dieser Testosteronbooster schreiben auf der Verpackung explizit eine Einnahme als eine sogenannte Kur vor. Das heisst die Einnahme sollte nur über einen gewissen festgelegten Zeitraum erfolgen. In den meisten Fällen ist es eine Kur zwischen 6 – 12 Wochen. Eine Einnahme darüber hinaus ist nicht zu empfehlen, da es schädlich sein kann. Natürlich kann man die Einnahme als Kur nach mindestens 2 Monaten wiederholen. Eine durchgängige Einnahme ist nicht zuempfehlen. Eine Einnahme erfolgt meist über den Tag verteilt, also dreimal täglich. Die Einnahmeempfehlung des Herstellers sollte daher strengstens beachtet werden.

Unsere Top 3 der Testosteron Booster im Vergleich

 

 Platz 1 Platz 2 Platz 3
Testosteron Booster ZMA 120 KapselnMaca 1000 plus Tribulus Testosteron Boosterironmaxx-tt-ultra-strong-testosteron-booster
Olimp ZMA 120 KapselnMaca 1000 plus Tribulus 90 KapselnIronmaxx TT Ultra Strong 180 Tabletten
Inhaltsstoffe sehr gutsehr gutsehr gut
Wirkungsehr gutgutgut
Preissehr gutsehr gutgut
Bewertung1,001,331,67
Shop hier kaufen*


hier kaufen* hier kaufen*

 

Weitere Testosteronbooster findet Ihr hier.