GN Laboratories Narcotica The Evil Test

Seit April 2017 gibt es den GN Laboratories Narcotica The Evil auf dem Markt. GN Laboratories hat uns mit ihrer großen Marketingkampagne rund um den neuen Hardcore Booster sehr hungrig gemacht. Von unseren Partner Supp-Shop.de* haben wir erfahren, das zahlreiche Vorbestellungen bereits vor dem eigentlichen GN Laboratories Narcotica The Evil Release eingingen. Was bei der Marketingaktion kein Wunder war. Denn die Clips die GN Laboratories auf YouTube veröffentlichte waren gut gemachte Kurzfilme. Wir haben bis heute keinen Supplement Hersteller mit so einer Kampagne gesehn wie es beim Narcotica The Evil der Fall war. Also in der Vermarktung satte 10 Punkte! Boosterjunkies wie wir wurden definitiv hungrig gemacht.

Limited Edition Narcotica The Evil Pre-Workout Hardcore Booster Trainingsbooster Bodybuilding 250g inkl. Poster u. Armband (Exotix Fruit - Exotische Früchte)*

von GN Laboratories
  • Die Limited Edition des neuen und legendären Narcotica Boosters aus dem bekannten Hause GN Laboratories!
  • Die Limited Edition besteht aus dem Booster, einem coolen Poster im A2 Format (59x42cm) sowie einem exclusiven Armband.
  • Bereiten Sie sich mit The Evil Narcotica auf die brutalsten und unerbärmlichsten Trainingseinheiten Ihres Lebens vor. Nichts wird mehr so sein wie früher - und das ist gut so!
  • Wie bei allen GN Laboratoris Produkten basiert die extreme Wirkung von The Evil Narcotica auf einer Kombination der wirkungsvollsten Inhaltsstoffe im richtigen Verhältnis, die sich synergistisch in ihrer Wirkung gegenseitig verstärken.
  • Bei den Produkten von GN Laboratoris werden nur reinsten und hochwertigsten Inhaltsstoffe verwendet, die der Markt zu bieten hat. Um Ihnen eine gleichbleibende, höchste Qualität all der Produkte garantieren zu können, wird jedes der Produkte regelmäßig im Labor auf die Reinheit und Qualität all seiner Inhaltsstoffe untersucht
Prime Preis: € 39,90 Jetzt auf Amazon ansehen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Spare mit dem Gutscheincode PPS7 7% bei deinem Einkauf auf Supp-Shop.de


Wir haben uns natürlich auch den GN Laboratories Narcotica The Evil gekauft und unter die Lupe genommen. Wie er einschlug und ob er was kann erfahrt Ihr in unserem GN Laboratories Narcotica The Evil Test !


 Verpackung

Schauen wir uns mal die Verpackung des GN Laboratories Narcotica The Evil an. Wir erhalten eine 250 Gramm Dose in schwarz. Das Design fällt sofort auf und ist ganz im Stil von GN Laboratories, crazy. Das Logo ist ein Dämonenschädel mit leuchtenden roten Augen (unsere Bezeichnung). Der Schriftzug ist dem Motto angepasst und lässt uns auch das "Böse" lesen. Man merkt GN Laboratories machte sich nicht nur Gedanken um den Inhalt, sondern auch um die Optik ihres neuen Produktes! Von unserer Seite dafür, Daumen hoch.

Weiter finden wir beim Narcotica The Evil die Inhaltsstoffe, Verzehrempfehlung und Warnhinweise auf der Rückseite aufgedruckt.


GN Laboratories Narcotica The Evil Inhaltsstoffe

Der GN Laboratories Narcotica The Evil besteht aus zwei Blends, der Evil Pump Blend und der Evil Energy Blend.  Allgemein kann man sagen, dass bei den Inhaltsstoffen des Narcotica The Evil es keine großen Besonderheiten gibt, die wir bisher noch nicht in einem Hardcore Booster gesehn haben. Was lediglich auffällt ist der Inhaltsstoff Kigela Africana. Denn dieser Inhaltsstoff ist uns relativ unbekannt. Meinungen in Foren und Supplement Facebookgruppen gehen dabei auseinander und viele verbinden diesen Wirkstoff mit DMHA. Was genau es jedoch ist müsste mal bei GN Laboratories direkt erfragt werden, sofern diese auch Auskunft geben. Allgemein können wir anhand der Wirkung sagen, das im GN Laboratories Narcotica The Evil DMHA enthalten muss. Man merkt definitv Parallelen von der Wirkung her, wie Sie nur in DMHA Boostern vorkommen.

Evil Pump Blend - In der Evil Pump Blend finden wir eine L-Citrullin Polyhydrat und Hydromax (65% Glycerol, steigert das Blutvolumen) Matrix, die in der Menge von fast 10 Gramm sehr stark dosiert ist. Allein vom Lesen dieser Menge, kann man schon abschätzen das der Pump heftig sein muss.

Evil Energy Blend - In der Evil Energy Blend finden wir N-Acetyl-Tyrosine Polyhydrat, Rhodiola Root Extract, Citrus Aurantium, Caffeine Anhydrous, Dimethylaminoethanol, Black Pepper Extract und das uns bisher unbekannte Kigelia Africana, welches wie schon gesagt, als DMHA bezeichnet werden kann. Insgesamt liefert uns der Narcotica The Evil in der Evil Energy Blend 3040 mg, was vollkommen in Ordnung ist.


Narcotica The Evil - Einnahme und Löslichkeit

Beim Öffnen der 250 Gramm Dose fällt uns das feine Pulver eindeutig auf und auch der leicht fruchtige Geruch. Keine Überraschung bei dem Geschmack "Exotic Fruit". Verklumpungen konnten wir nicht feststellen. Insgesamt auf den ersten Blick alles wie gewohnt für ein GN Laboratories Produkt!

Einnahme

Wie von GN Laboratories angegeben haben wir den Narcotica The Evil 45 Minuten vor unserem Workout eingenommen. Allgemein zu unserer Verfassung können wir sagen, dass wir den Booster nach einem 8 stündigen Bürotag eingenommen haben. Dementsprechend war unsere Motivation vor dem Training unten. Gegessen haben wir zwischen Feierabend und Einnahme des Boosters nicht. Somit konnte der Narcotica The Evil schnell anschlagen. Zu Portionierung können wir sagen, dass die 250 Gramm Dose auf 17 Portionen ausgelegt ist. Das bedeutet 3 Scoops a 5 Gramm auf 300-400 ml Wasser.
Die Löslichkeit war top und das Pulver hat sich vollkommen aufgelöst.

Geschmack

Der Geschmack erinnerte stark an Brause oder einer stärkeren Form von Multivitamin Tabletten. Bei den ersten Einnahmen ist der Narcotica The Evil, den es bisher nur in einer Geschmackrichtung (Exotic Fruit)gibt , sehr gewöhnungsbedürftig. Wie aber bei vielen Hardcore Boostern steht der Geschmack weniger im Fokus als die Wirkung. Es ist kein schlechter Geschmack, doch wer den Narcotica The Evil regelmäßig einnimmt wird sich an den Geschmack gewöhnen. Wer ihn zwischendurch nehmen möchte, wird die Augen zukneifen und ihn fix runterschlucken.


Narcotica The Evil Wirkung

Fokus - Zirka 30 Minuten nach der Einnahme verspürten wir einen leichten Push. Unsere Stimmung steigerte sich und wir bemerkten das wir auch nach einem 8 Stundentag im Büro aufeinmal wacher waren. Wir hatten schon richtig Bock aufs Gym und unser Workout. So sind wir ins Gym gefahren. Bei der Ankunft war unsere Stimmung und unsere Laune auf dem Höhepunkt. Wir spürten da kommt was! Und so war es auch. Wir waren jetzt nicht wie von anderen Hardcore Boostern gewohnt, in einem Zombie Modus, sondern wir waren einfach konzentrierter. Den Fokus spürt man sehr. Was uns besonders auffiel, waren die kurzen Satzpausen die wir von allein kurz hielten. Der Push brachte uns dazu jeden Satz so schnell wie möglich anzufangen.

Der Fokus ist absolut klasse und auch angenehm, daher geben wir 8,5 von 10 Punkten!

Energie - Nicht nur der Fokus war überraschend gut, sondern auch die Energie. Wir konnten jede Übung sehr gut meistern und hatten sofort wieder Energie für die Nächste. Das Training zieht sich somit in die Länge und man hat weiterhin Bock auch wenns weit über 90 Minuten Workout ist.

Die Energie ist konstant da und lässt ein ordentliches Workout zu. 9 von 10 Punkten!

Kraft - Eine wirkliche Kraftsteigerung konnten wir nicht verzeichnen, allerdings war die ein oder andere Wiederholung mehr drin. Nach unserer Schätzung ist es auf den Push und die Motivation zurückzuführen, die der Narcotica The Evil mit sich bringt.

Für die Kraft geben wir 8 von 10 Punkten.

Pump - Das Beste kommt zum Schluss, der Pump! Der Pump war einfach krass. Man merkt aufgrund der Wiederholungen und Übungen die man mehr macht wie prall und aufgepumpt der Muskel ist. Man spürt den Druck im Muskel. Das ist einfach klasse und ist für uns das Geilste am GN Laboratories Narcotica The Evil!

Für den Pump geben wir daher satte 10 von 10 Punkten!


Amazon Preis: € 39,90
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*

Spare mit dem Gutscheincode PPS7 7% bei deinem Einkauf auf Supp-Shop.de


Fazit zu unserem
GN Laboratories Narcotica The Evil Test

In unserem GN Laboratories Narcotica The Evil Test konnten wir einen klasse Booster testen der mit Recht nach oben gehört. Wir bekommen mit dem Narcotica The Evil nicht nur Motivation sondern auch Energie und einen genialen Pump. Der Fokus war konstant und versetzte uns nicht wie andere Workout Booster in einen Zombie Modus. Wir waren klar da und konnten unsere geistige/körperliche Leistung konstant halten und auch sogar toppen! Die Wirkung ist gut und die Zusammensetzung, sowie die Inhaltsstoffe sind von GN Laboratories sehr gut dosiert. Dennoch werden die Hardcore Boosterjunkies bei diesem Booster wenig verspüren und diesen für etwas zu lasch halten. Da können wir aber gegensteuern und sagen, denn der Narcotica The Evil ist ein tolles Mittelprodukt zwischen normalen Boostern und Hardcore Boostern. Er ist sehr gut geeignet für Tage ohne Motivation, da er sehr gut pusht. Einen Crash konnten wir nicht verzeichnen. Nach dem Training bleibt die Laune erhalten und man hat den Tag und man fühlt sich weiterhin fit. Man merkt das GN Laboratories sich Gedanken um den Inhalt gemacht hat, sowie auch um das Design, aber das kennen wir ja von den GN Laboratories Produkten.

Die Einnahmeempfehlung sollte nicht missachtet werden, da sonst Probleme wie Schlaflösigkeit oder Magenprobleme auftreten können. Sowie sollte die Zeit zwischen den Einnahmen immer mindestens 24 Stunden betragen. Es sollte keine konstante oder mehrmalige täglich Einnahme erfolgen! 

Der GN Laboratories Narcotica The Evil ist nicht für Anfänger geeignet. Da wir es hier schon mit einem etwas stärkeren Booster zutun haben, ist eine Einnahme durch erfahrene Sportler zu empfehlen!

Allgemein können wir sagen, das das Preis-Leistungsverhältnis beim Narcotiva The Evil definitiv passt. Für die 250 Gramm Dose zahlten wir 39,90 €. Das macht bei angegeben 17 Portionen ca. 2,35 € pro Portion. Auf den ersten Blick zwar etwas teuer, aber wir erhalten dafür einen qualitativ guten Booster mit einem ordentlichen Pump und Fokus.


Limited Edition Narcotica The Evil Pre-Workout Hardcore Booster Trainingsbooster Bodybuilding 250g inkl. Poster u. Armband (Exotix Fruit - Exotische Früchte)*

von GN Laboratories
  • Die Limited Edition des neuen und legendären Narcotica Boosters aus dem bekannten Hause GN Laboratories!
  • Die Limited Edition besteht aus dem Booster, einem coolen Poster im A2 Format (59x42cm) sowie einem exclusiven Armband.
  • Bereiten Sie sich mit The Evil Narcotica auf die brutalsten und unerbärmlichsten Trainingseinheiten Ihres Lebens vor. Nichts wird mehr so sein wie früher - und das ist gut so!
  • Wie bei allen GN Laboratoris Produkten basiert die extreme Wirkung von The Evil Narcotica auf einer Kombination der wirkungsvollsten Inhaltsstoffe im richtigen Verhältnis, die sich synergistisch in ihrer Wirkung gegenseitig verstärken.
  • Bei den Produkten von GN Laboratoris werden nur reinsten und hochwertigsten Inhaltsstoffe verwendet, die der Markt zu bieten hat. Um Ihnen eine gleichbleibende, höchste Qualität all der Produkte garantieren zu können, wird jedes der Produkte regelmäßig im Labor auf die Reinheit und Qualität all seiner Inhaltsstoffe untersucht
Prime Preis: € 39,90 Jetzt auf Amazon ansehen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Spare mit dem Gutscheincode PPS7 7% bei deinem Einkauf auf Supp-Shop.de

GN Laboratories Narcotica The Evil Test

39,90
GN Laboratories Narcotica The Evil Test
8.75

Inhaltsstoffe

9/10

    Geschmack

    8/10

      Wirkung

      9/10

        Preis

        9/10

          Vorteile

          • optimaler Fokus
          • krasser Pump
          • konstante Energie
          • guter DMHA Booster

          Nachteile